veröffentlicht von Isabel

„Denken ist die ultimative menschliche Ressource.“

Edward de Bono

Warum sollte man dieses Buch lesen?

Kurz: Um Projektziele zu erreichen, als Team, mit übergreifender Unterstützung. Dazu gehört sich in die „anderen Hüte“ hineinzuversetzen. Wie denkt Controlling über unser Projekt? Und warum hat das Marketing ein Problem mit uns? Dabei ist das keine Einbahnstraße. Das Buch gibt praktische Tipps wie man im Workshop gegenseitiges Verständnis herstellt und am Ende an einem Strang zieht.

Wer sollte dieses Buch lesen?

Alle die im Job unterschiedliche „Stakeholder“ haben, das Team Kick-off interessanter machen wollen oder in ihrem gegenwärtigen Job an Grenzen stoßen.

Warum gehört es zu unserer Bücherliste?

Weil unsere Sidekicks nur wirklichen nachhaltigen Mehrwert stiften können, wenn ihre Arbeit zu einem übergreifenden Erfolg führt. Perspektivenwechsel helfen täglich dabei die aktuellen Aufgaben und Ziele kurz zu hinterfragen und das „Schiff“ auf Kurs zu halten.

#stakeholdermanagement #communication #perspective #selfdevelopment #sidekicknetwork

DAs könnte dich auch interessieren …

Tipps für die Projektplanung

Tipps für die Projektplanung

Dein Unternehmen hat Dich damit beauftragt ein neues Projekt zu planen und du weißt nicht, wo du anfangen sollst?...